Beratungs-

ablauf

Anmeldung und Vorabklärung

 

Sie treten per Telefon oder E-Mail in Kontakt mit mir. Gemeinsam wird abgeschätzt, welche Form der Beratung für Sie in Frage kommt. Der Termin für das Erstgespräch wird festgelegt.

 

Erstgespräch

 

Dieses findet zwischen Ihnen als Auftraggeber und mir statt. Nebst der Erfassung der akuten Problematik, geht es um die Klärung der Zielvorstellungen und um die Definition des Auftrages. Erstgespräche und weiterführende Gespräche können auch bei Ihnen zu Hause durchgeführt werden, sofern Sie im Umkreis von 15 Kilometern leben.

 

Beratungszeitspanne

 

Sie entscheiden über die Häufigkeit und die Zeitspanne der Beratungstermine. Ihre Ziele werden gemeinsam bearbeitet, ausgewertet und wenn nötig erneuert. Beratungen werden auf 60 Minuten angesetzt. Langzeitberatungen werden ebenfalls angeboten.

 

Abschluss

 

Idealerweise erfolgt der Abschluss dann, wenn der Auftrag erfüllt ist, Sie als Familie oder Einzelperson gestärkt sind und sich die Lage stabilisiert hat. Ein Abschluss kann aber auch dann erfolgen, wenn sich der Auftrag ändert, zum Beispiel wenn eine psychologische Betreuung oder eine andere Massnahme angezeigt ist.

 

Nachbetreuung

 

Auf Ihren Wunsch hin erfolgt eine Nachbetreuung in Form von telefonischer Beratung. Dies wird beim Abschlussgespräch festgelegt.